Mercedes-Benz 250 SL 1967

Leder: beige

 

Farbe: 834 grün met.

 

Teppich: Brucle in beige

 

Optional:

Radio

Michelin Weisswand Reifen

 

 

Dieser Mercedes-Benz 250 SL wurde im 1967 in Zug ausgeliefert.

Der Vorteil des 250 SL im vergleich zum Vorgänger Modell 230 SL, der 250 SL hat schon

4-fach Bremsscheiben und eine Servolenkung.

 

In den letzten Jahren wurde der SL regelmässig gefahren und die laufenden Reparaturen wurden gemacht. Jetzt benötigt der SL eine Auszeit, diese wird genutzt um in wieder für die kommenden Jahre wieder Fit zu machen.

 

Diverse Rost Arbeiten sind da sehr Nötig!

4x neue Wagenheber- Aufnahmen, die Bodengruppe und der Kofferraumboden wird gewechselt. Neue Teppiche und neues Leder runden diese Arbeit ab. Neue Bremsscheiben und Klötze so wie einen neuen Benzintank, mit einer neuen Benzinpumpe runden die Arbeit ab. 

 

Restaurationszeit von 2020 bis Ende 2021...…...

 

 

Ein neues Heizelement, diverse Wasserschläuche und Leitungen, Service-Arbeiten an der Servolenkung usw....

 

Die gesamte Innen Ausstattung wird beim 250 SL auch noch erneuert.